Der Begriff Domäne oder Domain bedeutet „Herrschaft“. In der IT verwendet man ihn für zwei wesentliche Bereiche:

  1. Die Domain im Internet ist Teilbereich des gesamten „Domain Name System“ kurz DNS. Dieses weltweit gültige System ist zur Vergabe von Internetadressen die eine eindeutige Adressierung von einem Bereich im Internet nötig. So kann kein anderer die gleiche Internetadresse noch einmal verwenden. www.foconet.de erreicht also die Internetpräsenz unserer Firma. Dabei haben wir die Top-Level-Domain „de“ verwendet. Wir hätten uns auch für „com, biz, net oder bayern“ entscheiden können.
  2. Die Domain im Netzwerk ist die Basis der Netzwerkarchitektur und dessen Organisation. Alle zugehörigen Geräte werden hier zusammengefasst und authentifiziert. Die moderne Administration wäre ohne diese zentrale Organisation viel zu aufwendig.
2017-12-16T22:57:19+00:000 Comments