Software umfasst alle nicht physischen Teile eines Computers. Das Betriebssystem ist genauso Software, wie Büroprogramme und Apps. Auch Druckertreiber, Grafiktreiber und der Treiber für den Sound sind Software. Moderne Anwendersoftware ist webbasiert, d.h. man ruft einen Browser auf, um die Software zu verwenden. Auf dem eigenen Rechner ist nichts mehr installiert, alle Teile dieser Softwarelösungen liegen auf einem Server und sind über das Internet zu bedienen. Immer noch weit verbreitet ist Client-Server-Software. Hier ist auf dem PC eine Installation erfolgt und diese greift auf die meist zentral liegende Datenbank zu.

2018-04-19T14:08:59+00:000 Comments